Projektleitung:

 

Prof. Dr. Nina Dunker

Vertr.-Prof. Dr. Jessica Hoth

 

Online-Umfrage zum Homeschooling

Die Projektidee

Die seit mehr als einem Jahr andauernde Corona-Pandemie hat uns alle vor besondere Herausforderungen gestellt. Viele Familien mit Kindern waren in dieser Zeit besonders belastet, da die Schulschließungen und das damit verbundene Homeschooling mit einer großen Mehrbelastung für viele Eltern einhergingen. Auch die Kinder mussten sich in dieser Zeit an eine neue Lern- und Arbeits-Situation anpassen, die sich in vielen Familien – durch die unterschiedlichen Gegebenheiten –vermutlich sehr divers gestaltete.

Mit dieser Studie zum Homeschooling unter Pandemiebedingungen wollen wir Grenzen und Gelingensbedingungen des Distanzunterrichts identifizieren. Wir sind sehr interessiert an den Erfahrungen und Einschätzungen der Befragten zur Realität des Homeschoolings in der Grundschule während der zwei Lockdowns in der Corona Pandemie 2020/21.


Aktuelles

Derzeit werden die Erhebungen durchgeführt.

Hier der Link zu der Umfrage: https://arcg.is/1eaKmK